19.07.2017

Wir haben die falschen Verkäufer

Eine Aussage, die mir ständig begegnet, ist: »Wir haben die falschen Verkäufer«. Das ist natürlich Blödsinn. Es gibt keine „richtigen“ oder »falschen« Verkäufer. Ich gehe sogar so weit zu behaupten, dass es so etwas wie den Verkäufer an sich nicht gibt. So ist es tatsächlich. Die Annahme, dass es unterschiedliche Abteilungen gäbe, die getrennt voneinander arbeiten könnten, ist nichts als ein riesengroßer Irrtum. Das wiederum würde nämlich bedeuten, der eine ist Verkäufer, der andere ist kein Verkäufer. Du musst aber eins wissen: JEDER ist Verkäufer!

Ändere deine Sichtweise
Jeder ist Verkäufer. Das trifft deshalb zu, weil es das Natürlichste auf der Welt ist, für etwas einzutreten, etwas anzubieten, etwas zu verkaufen, und sei es nur die eigene Meinung. Solltest du der Ansicht sein, dass du die falschen Verkäufer an Bord hast, ändere dringend deine Sichtweise, sonst geht das Schiff unter. Jeder ist Verkäufer – nimm die Menschen, wie sie sind, du kriegst keine anderen. Jeder tut, was er kann.

Entwickle deine Leute
Wenn du glaubst, du hast die falschen Verkäufer, dann mach sie doch zu richtigen. Hilf ihnen dabei, die Fähigkeiten zu entwickeln, die gute Verkäufer ausmachen. Sehr wahrscheinlich sind sie nämlich »verwickelt« – in irgendwelchen Denkmustern, Glaubenssätzen, Programmen oder gesellschaftlichen, kulturellen, moralischen etc. Rollenbildern, die das natürliche (Verkaufs-)Verhalten hemmen.

Jeder kann verkaufen lernen
Es ist in der Tat so: Jeder kann verkaufen lernen. Beziehungsweise können wir alle verkaufen, nur haben wir es lediglich verlernt – durch unsere Mentalität und Werthaltungen, die uns suggerieren, was sich gehört und was nicht. Das ist die schlechte Nachricht. Die gute Nachricht ist, es lässt sich wieder auffrischen. Und da wir alles dafür Notwendige in uns tragen, gilt auch kein »der ist ein Naturtalent, ein geborener Verkäufer, und ich bin es nicht«. Gute Verkäufer werden gemacht. Gute Verkäufer werden entwickelt. Gute Verkäufer werden trainiert, begleitet, gecoacht. So wie in anderen Berufen eben auch.

Jeder verdient die Chance, sich zu entwickeln
Wenn du nun immer noch meinst, du hast die falschen Verkäufer, dann bist du generell der Meinung, du hast die falschen Menschen. Und das gilt es zu überdenken. Es ist definitiv kein Mensch richtig oder falsch für den Verkauf. Es geht hier lediglich um die richtige Einstellung, das richtige Mindset. Jeder verdient die Chance, sich zu entwickeln. Gib sie ihnen!

zurück