24.10.2018

Mit Potenzial über das Ziel hinaus

Egal ob privat oder beruflich, egal in welcher Branche, egal in welchem Alter – wir alle haben Ziele. Dabei suchen wir bewusst oder unbewusst nach Strategien, Lösungen und Ratschlägen, wie wir diese auch tatsächlich erreichen können. Nicht umsonst gibt es mittlerweile tausende von Büchern, die dir erzählen möchten, wie du am besten und am schnellsten deine Ziele erreichst und erfolgreich wirst. Du denkst, für dich gibt es den ultimativen Masterplan? Falsch gedacht!

Entdecke deine Fähigkeiten
Wenn dir jemand sagt, was du machen musst, um deine Ziele zu erreichen, solltest du dich NICHT daran halten. Richtig gehört! Vielmehr kommt es darauf an, dein eigenes Potenzial, deine eigenen Fähigkeiten ausfindig zu machen und diese weiterzuentwickeln. Es ist durchaus möglich, dass es dein Ziel ist, 100 neue Kunden zu generieren, dein Potenzial aber bei 1000 Kunden liegt. Arbeite also nach deinem Potenzial und nicht nach festgelegten Zielen.

Der Weg ist das Ziel
Wer sich feste Ziele setzt, macht sich und seinem Umfeld unnötigen Druck. Man setzt vieles aufs Spiel, geht aufs Ganze und scheitert dann – gibt es etwas Deprimierenderes? Es ist der Weg dorthin, der Spaß machen sollte. Wenn du alles, was du tust, mit Freude und Spaß machst, dann tut es auch nicht weh, wenn du ab und zu Rückschläge verkraften musst. So kannst du die Dinge gleich viel entspannter angehen.

Kurzfristiger Kick versus langfristige Erfüllung
Es ist doch immer wieder das Gleiche: Wir sparen jahrelang auf ein neues Auto hin. Bald ist der Tag X gekommen und wir steigen in unseren Traumwagen. Alles scheint perfekt. Doch wer sich ein Ziel setzt und es erreicht, wird nur für kurze Zeit einen Glücksrausch verspüren, denn schon kurz darauf wird ein neues Ziel definiert und es entsteht neuer Druck, dieses auch zu erreichen. Frage: Ist das Ziel einer langen Beziehung die Ehe oder das Führen einer glücklichen Ehe? Genau hier liegt der Unterschied zwischen festgelegten Zielen und dem Streben nach dem Potenzial.

Entdecke deine Möglichkeiten
Um dauerhaft glücklich zu sein und sogar mehr als deine Ziele zu erreichen, solltest du dir also deiner Potenziale bewusst werden. Erst sobald du deine Fähigkeiten, deine Möglichkeiten kennst, kannst du dich ans »Tun« und auf deinen Weg machen. Wenn du dich darauf fokussierst, wirst du bald merken, wie viel Energie du plötzlich aufbringen kannst. Und du wirst merken, dass deine einstigen Ziele weit hinter dem liegen, was du tatsächlich erreichen kannst!

zurück